START    D | E

Das Fließen des Wassers im Bach, die Stille des Waldes, die Farbenpracht und der Duft der Blumen, Kräuter und der Erde des Gartens: Im All dieser Natur ist das „Hagenauer Gütl“ eingebettet, berührt unsere Sinne und lässt uns auch zu einer tiefen Ruhe kommen.

Unser Wunsch oder wie wir es nennen, unser „Herzensprojekt“ ist es, den Menschen, die zum „Gütl“ kommen, eben diesen Ort der Sinneserfahrung und Ruhe zu erhalten und bei Bedarf Impulse und Unterstützung für Körper, Geist und Seele mithilfe von Yoga, Kräuterheilkunde und Traditonell Tibetischer Massage zu geben.

Rund um das „Gütl“ bietet sich Sommer wie Winter die Möglichkeit, Natur und Landschaft aktiv zu genießen. Sei es auf den Wanderwegen, die ins „Steinerne Meer“ führen oder auf der Loipe, die unmittelbar vor dem Haus startet.